Bild des Monats April 2019

Frank Weidenbusch

Der Jellyfish-Nebel, zu deutsch Quallen-Nebel, trägt die Katalogbezeichnung IC 443 und ist ein Supernova-Überrest, der sich im Sternbild Zwillinge befindet. Er liegt etwa 5.000 Lichtjahre von der Erde entfernt und besitzt einen Durchmesser von rund 70 Lichtjahren. Weiterlesen

Auriga, der „Wagenlenker“ am Himmel

Auriga, von Sabine Mauer

Der April Öffentlichkeitsabend findet am Samstag, den 13. statt. Wir öffenen unsere Sternwarte um 19:30 Uhr und beginnen mit dem Vortrag um 20 Uhr.

Bei uns heißt das Sternbild der Fuhrmann, aber richtig übersetzt müsste es der Wagenlenker heißen. Vom Namen her ist es zwar recht bekannt, die meisten können es aber nicht sofort am Himmel zeigen, wie etwa den Orion oder den Großen Wagen. Das werden wir mit unserem Vortrag ändern. Immerhin ist Alpha Auriga, vielleicht besser unter Capella bekannt,  der dritthellste Stern am Himmel. Weiterlesen

Tag der Astronomie

Sonnenflecken im Fernrohr

Am 30. März 2019 ist Astronomietag!

Licht aus, Sterne an!  –  Ein Schwerpunkt des Tages der Astronomie ist das Thema „Lichtverschmutzung“.

Hobbyastronomen auf der ganzen Welt treffen sich, um die Faszination des Himmels und der Sterne in der Bevölkerung zu verbreiten. Auch auf der Sternwarte in Limburg sind wir an diesem Tag aktiv und laden alle interessierten Bürger zu einem Besuch ein. Weiterlesen

Bild des Monats März 2019

Sabine Mauer

Das Bild zeigt das Sternbild Orion, das mein persönliches Lieblingssternbild ist. Während der Aufnahme waren diskrete Hochnebelschleier am Himmel, die die Hauptsterne jedoch betonen. Oben links in Orange ist Beteigeuze oder englisch Beetlejuice zu sehen. Er ist ein roter Überriese im Endstadium und wird astronomisch gesehen sehr bald als Supernova enden(ca. in 1000 Jahren). Er hat den tausendfachen Durchmesser unserer Sonne. Weiterlesen

Merkur

Eine Reise durch Zeit und Raum

Am Samstag, den 23. Februar um 18 Uhr, laden wir wieder alle Interessierten ein, zur öffentlichen Veranstaltung mit Vortrag und Himmelsbeobachtung zu kommen. Thema des Abends ist der Planet Merkur.
Wir freuen uns, mit Frau Sabine Mauer erstmals eine Hobbyastronomin aus unseren Reihen als Referentin präsentieren zu können. Frau Mauer wird den ersten Planeten unseres Sonnensystems mit all seinen Eigenheiten vorstellen. Weiterlesen

Bild des Monats Februar 2019

Sabine Mauer

Das Bild des Monats zeigt den Vollmond vom 20.1.19 kurz nach dem Aufgang, wie er langsam über die Marksburg, in Braubach am Rhein, empor steigt. Damit diese romantische Inszenierung entstehen konnte, musste sich unsere Fotografin auf die gegenüberliegende Rheinseite nach Spay begeben, um von dort den richtigen Blick nach Osten zu haben. Damit so eine Fotoidee umgesetzt werden kann, ist eine akribische Planung nötig.

Weiterlesen

Mondfinsternis über Limburg – eine tolle Nacht!

Ein gutes Dutzend Mitglieder der Sternwarte und ein Fernsehteam des HR beobachteten bei „sibirischer Kälte“ die Mondfinsternis von der Limburger Sternwarte. Das astronomische Ereignis des Monats, wenn nicht des Jahres, war die Mondfinsternis in der vergangenen Nacht. Dabei schiebt sich die Erde so zwischen Mond und Sonne, dass der Erdschatten den Mond verdunkelt. Bei besten Beobachtungsbedingungen mit klarem Himmel trafen sich die Mitglieder der Sternwarte mit Teleskopen und Kameras bewaffnet um 4:00 Uhr am Observatorium und genossen das seltene, stimmungsvolle Naturschauspiel trotz -8° Celsius.

Weiterlesen

Orion der Himmelsjäger – Vortrag am 12. Januar

An diesem Abend stellt die Sternwarte Limburg in der neuen astronomischen Vortragsreihe zum Thema „Sternbilder der Saison“ das wohl markanteste Wintersternbild den Orion vor.
Die Sternwarte freut sich auf Ihren Besuch,
aber bitte melden Sie sich unbedingt per Email an
veranstaltung@sternwarte-limburg.de

Der Vortragende wird seinen Vortrag mit einem kurzen Einblick in die Sagenwelt rund um dieses Sternbild beginnen. Gilt der Orion in der griechisch – römischen Mythologie als Himmelsjäger. Was sich dahinter genau verbirgt und warum in früheren Zeiten der Skorpion als Orions größter Widersacher galt wird zu Beginn des Vortrages erläutert.
Danach werden Sie mit Aufnahmen der wunderschönen Gasnebel und Sternenentstehungsgebiete in die astronomischen Tiefen dieses Sternbildes entführt.
Da der Orion zum Wintersechseck gehört, werden die Besucher des Vortrages feststellen, dass Weiterlesen